Ahlers Baumschule AG
deutsch

Beerenobst

Vitis vinifera 'Lakemont' - Weinrebe


          Erfrischend fruchtig - 'Lakemont'  

  • mittelgroße, kernlose Früchte

  • starker Wuchs

  • zur Herstellung von Wein, Likör, Backwaren,...

  • geeignet für die Bienenweide oder als Vogelnährgehölz



Zur Pflanze:

Die stark wachsende Sorte 'Lakemont' benötigt einen geschützten Standort in der Sonne mit einem durchlässigen, humosen Boden, am besten an einem Klettergerüst. Die Ranken können 5-8 m hoch werden, also auch perfekt um sich ein lauschiges Plätzchen zum Sitzen zu erschaffen.

Ab Juni erscheinen die weißen unscheinbaren Blüten, die schwach duftend sind. Diese Sorte ist selbstfruchtend. Ihre Früchte werden im September/Oktober erntereif. Die kernlosen Trauben sind mittelgroß und haben eine hellgrüne bis gelbe Färbung. Ihr Geschmack ist süß-säuerlich.

Noch zu erwähnen ist, dass 'Lakemont' besonders resistent gegen Rebläuse, Pilzekrankheiten und Mehltau ist.

Vitis Beschreibung/allgemein

Oma Anneliese´s Rezept Idee:

Weintrauben-Vanille-Gelee

Zutaten:

  • 1 kg Weintrauben
  • 1 kg Gelierzucker
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung:

Die Weintrauben im Shaker oder Mixer pürieren, (die Kerne muss man nicht entfernen!), dann durch ein Sieb passieren und 750 ml abmessen.
Falls die Menge nicht 750 ml erreicht, kann man ruhig mit Ananassaft aus der Dose nachhelfen.
Den Saft mit Gelierzucker mischen und aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Zuletzt das Vanillemark hinzufügen. Nochmals umrühren.

Den Schaum abschöpfen und das Gelee in Gläser füllen. 15 Minuten auf dem Kopf stehend abkühlen lassen.

Ahlers Baumschule Gmbh&Co.KG
Seggerner Straße 2
26655 Westerstede

Tel.: 0 44 88 / 84 49-0
Fax: 0 44 88 / 84 49 44

Ahlers Callback