Ahlers Baumschule AG
deutsch

Beerenobst

Rubus fruticosus 'Thornless Evergreen' - Brombeere


  • Vitamin C + A, Kalium, Eisen und Calcium haltig

  • so gut wie keine Dornen

Vielseitig zu verwenden:

  • Blätter für Tees

  • Früchte für Gelees, Marmeladen und zum Kochen und Backen

  • frisch gepflückt zum Sofortverzehr



Zur Pflanze:

Der bekannte Kletterstrauch wird bis zu 3m hoch und sollte von Ihnen ein Gerüst oder Zaun bekommen, an dem er sich dann austoben kann. Gelegentlich sollten Sie ihm dann nochmal "unter die Zweige greifen" und diese in die richtige Richtung lenken.

Beliebt sind auch seit Großmutters Zeiten, die Naschhecken! Pflanzen Sie einfach mehrere verschieden Obstsorten (Himbeeren/Brombeeren/Blaubeeren,etc) nebeneinander an einen Zaun, z.B. als Begrenzung für Ihren Obstgarten. Der Standort im allgemeinen sollte sonnig sein und der Boden nur nicht zu feucht. Ihre Kinder werden sich freuen!

Die Blätter sind dunkelgrün an der Oberseite und an der Unterseite etwas heller und behaart. Normalerweise haben Brombeeren bekanntlich Dornen,...diese wunderbare Sorte jedoch nicht!! Dadurch ist sie auch einfacher in der Handhabung (Pflanzen, anleiten, ernten der Früchte, Rückschnitt).

Im Sommer erscheinen die unscheinbaren, weißen bis rosa Blüten aus denen dann im Spätsommer die großen, tiefschwarz glänzenden Früchte entstehen. Deren Geschmack man mit süß-säuerlich und sehr lecker beschreiben kann!

Nach der Ernte dürfen Sie den Strauch gerne ein wenig zurückschneiden, lassen sie jedoch die neuen Triebe für das nächste Jahr stehen.


Oma Anneliese´s Rezept Idee:

Brombeer-Auflauf  

  • Zutaten:

  • 450g Brombeeren

  • 75g Zucker

  • 2El Zucker zum Bestreuen

  • 1 Ei

  • 75g Zucker, braun

  • 6EL Butter zerlassen

  • 8El Milch

  • 125g Mehl

  • 1/4 Tel. Backpulver


Heizen Sie Ihren Backofen auf 180°C vor.
Auflaufform mit Butter einfetten.
Die Brombeeren und den feinen Zucker in einer großen Schüssel behutsam vermengen. Anschließend den Fruchtmix in die vorbereitete Form geben.

Das Ei mit dem braunen Zucker verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann die Butter und Milch einrühren, Mehl und Backpulver sieben und dazu geben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen über die gezuckerten Beeren gießen, sodass sie vollständig bedeckt sind.

Den Auflauf nun in den Backofen geben und 25 - 30 Minuten goldbraun backen. Anschließend mit 2 EL Zucker bestreuen und noch heiß servieren.
Guten Appetit  !!!


Ahlers Baumschule Gmbh&Co.KG
Seggerner Straße 2
26655 Westerstede

Tel.: 0 44 88 / 84 49-0
Fax: 0 44 88 / 84 49 44

Ahlers Callback