Ahlers Baumschule AG
deutsch

Wellnessobst

Hippophae rhamnoides 'Vitaminhochzeit' - Sanddorn


Wunderkind 'Vitaminhochzeit' !

  • weiblich und männliche Pflanze in einem Topf! (wichtig für die Fruchtbildung)

  • leuchtend orange Früchte

  • nur wenige Dornen

  • Sanddornsaft als Vitaminkur gegen Erkältungskrankheiten


Zur Pflanze:

Da der Sanddorn an den Küsten zu Hause ist, bevorzugt er einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen Boden, der alles nur nicht sauer sein darf. Das komplette Austrocknen sollten Sie vermeiden. Der 1-3m hohe Strauch bildet ab März seine kleinen unscheinbaren Blüten. Unsere 'Vitaminhochzeit' wurde aus einer weiblichen und männlichen Pflanze zusammengetopft, dies erst ermöglicht die Fruchtbildung. Ab Mitte August bis September lassen sich dann die sehr gesunden Früchte ernten.

Oma Anneliese´s Rezept Idee:

Apfel-Sanddorn-Torte  

                                 Für den Boden:
                                 2 Eier (Größe M)
                                 75 g Zucker
                                 1 Prise Salz
                                 1 Päckchen Vanillin-Zucker
                                 Zitronenschale

                                 80 g Mehl
                                 1 TL Backpulver
                                 Backpapier
                                

                                 Für den Belag:
                                 100 ml Apfelsaft
                                 100 ml Weißwein
                                 2 EL Zitronensaft
                                 50 g Zucker
                                 Zitronenschale

                                  4 Äpfel (à ca. 175 g)
                                 6 Blatt weiße Gelatine
                                 250 g Sanddornmus
                                 250 g Schlagsahne


nach Belieben Zitronenmelisse zum Verzieren



Zubereitung von Apfeltorte mit Sanddorn-Sahne

Für den Boden Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel kaltes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker, Salz und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb und Zitronenschale unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse hineingeben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, vom Springformrand lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Boden ganz aus der Form lösen. Für den Belag Apfelsaft, Wein, 75 ml Wasser, Zitronensaft, Zucker und Zitronenschale aufkochen lassen. Inzwischen 2 Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und in den kochenden Sud geben. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben und gut abtropfen lassen. Inzwischen restliche Äpfel waschen, mit einem Apfelentkerner entkernen und in Scheiben schneiden. Scheiben in den Sud geben und bei schwacher Hitze 1-2 Minuten garen. Ebenfalls mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen und vorsichtig auf Küchenpapier legen. Abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und vorsichtig bei schwacher Hitze in einem kleinen Topf schmelzen. Tröpfenweise unter ständigem Rühren unter das Sanddornmus geben. Kalt stellen. Inzwischen Sahne steif schlagen. Sobald das Sanddornmus zu gelieren beginnt, die Sahne portionsweise unterheben. Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen. Hälfte der Sanddornsahne auf den Tortenboden streichen, Apfelspalten darauf verteilen. Torte mit der restlichen Sanddornsahne rundherum einstreichen. Torte ca. 10 Minuten kühl stellen und anschließend mit den Apfelscheiben belegen. Torte ca. 2 Stunden kühl stellen und nach Belieben mit Zitronenmelisse verziert servieren.

Zubereitungszeit ca. 50 Minuten (ohne Wartezeit)

Ahlers Baumschule Gmbh&Co.KG
Seggerner Straße 2
26655 Westerstede

Tel.: 0 44 88 / 84 49-0
Fax: 0 44 88 / 84 49 44

Ahlers Callback