Ahlers Baumschule AG
deutsch

Wellnessobst

Vaccinium macrocarpon - 'Cranberry'


Preiselbeere, kleines Früchtchen mit grosser Wirkung !

  • vielseitig in der Küche einsetztbar

  • kirsch- bis olivengroße Früchte

  • Preiselbeersaft wirkt entzündungshemmend

  • Cranberrys enthalten mehr Eisen und Vitamin C als Preiselbeeren

  • beliebt in Saft und Smoothies, weil sie diese durch die natürliche Farbe schön rot färben



Zur Pflanze:

Der kleine Strauch benötigt einen kalkfreien, am besten sauren Moorboden, mit einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Den Boden sollten Sie nicht austrocknen lassen, ansonsten ist die Pflanze eher anspruchslos. Sie können die Pflanze auch sehr gut ausbreiten lassen, indem sie einige Zweige in den Boden ansenken.

 

Ab Mai bis Juni erscheinen die vielen rosa Blüten, die einen hohen Zierwert haben. Die stachelbeergroßen, roten Früchte sind im September erntereif. Die überaus gesunden Früchte enthalten viel Vitamin-C und sind gesundheitsfördernd, sie stärken das Immunsystem und wirken sich positiv auf die Darmflora aus. Sie können die Cranberrys frisch verzehren oder zu Marmelade, Saft und vielem mehr verarbeiten.

 

Nach der Ernte können sie die Pflanze auslichten, bzw. zurückschneiden, dies ist aber eher selten nötig. Wenn sie die Pflanze im Kübel überwintern wollen braucht sie nicht einmal Licht, da sie sowieso laubabwerfend ist. Heizen ist dann auch nicht nötig. Im Freiland ist sie generell winterhart.

 


Oma Anneliese´s Rezept Idee:

Preiselbeer Chutney

Sie benötigen :

  • 500g rote Zwiebeln
  • 1,5kg Preiselbeeren
  • 400g braunen Zucker
  • 80ml Essigessenz
  • 250ml Rotwein
  • 100ml Creme de Cassis
  • 2TL Meersalz
  • 2 Pr. Cayennepfeffer

Zubereitung:

Taucherbrille auf und ran an die Zwiebeln, schälen und fein würfeln, Preiselbeeren putzen und waschen. Alle Zutaten in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 45 Minuten so lange einkochen lassen, bis die Masse dickflüssig ist.

Gereinigte Gläser mit Schraubverschluss in heisses Wasser legen. Kurz vor dem Befüllen herausnehmen, umgedreht auf einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen. Beim Einfüllen des Chutneys müssen die Gläser noch heiss sein. Gläser sofort verschliessen und umdrehen. Dadurch werden die Gläser so steril wie möglich gehalten und Ihr Chutney hält später lange.
Dieses Chutney passt besonders gut zu gebratenem Fleisch z.B. Steak, Chateaubriand oder Entrecote. Also ganz was feines! :-)


Ahlers Baumschule Gmbh&Co.KG
Seggerner Straße 2
26655 Westerstede

Tel.: 0 44 88 / 84 49-0
Fax: 0 44 88 / 84 49 44

Ahlers Callback