Ahlers Baumschule AG
deutsch

Wellnesspflanze

Jiagulan / Gynostemma pentaphyllum - Kraut der Unsterblichkeit


                  Abwarten und Tee trinken !!!     

                           - Jetzt habt ihr ja Zeit dazu!  ;-) :-)

  • "besser" als Ginseng, weil es 4 mal soviel Saponine enthält

  • Stress/Nervosität abbauende Wirkung (hilft bei Schlafstörungen)  

  • Cholesterinspiegel senkend

  • wirkt Diabets entgegen



Zur Pflanze:

Das Kraut ist mehrjährig und winterfest bis mind. -18° C, zieht sich allerdings im Winter in sein unterirdisches Rhizom zurück. Dort wird "Kraft getankt" fürs nächste Frühjahr.


Oma Anneliese´s Rezept Idee:

Ommmmm - Tee   
  • getrocknete oder frische Blätter des Jiagulan Krautes

 

Drei Teelöffel der Blätter mit ca. 1 l heißem Wasser übergießen und mindestens 3 min ziehen lassen.

Der Tee hat einen angenehmen süßlichen, lakritz-ähnlichen Geschmack.

Oder:

"Süßer-Salat-Aufpepper"    
  • getrocknete oder frische Blätter des Jiagulan Krautes

 

Blätter als exotische Geschmackszugabe an frischen Salat geben.


Ahlers Baumschule Gmbh&Co.KG
Seggerner Straße 2
26655 Westerstede

Tel.: 0 44 88 / 84 49-0
Fax: 0 44 88 / 84 49 44

Ahlers Callback